- Werbung -
Beta | Scatterd

Posts Tagged ‘ Beta

Neue Google Maps Funktionen

Google hat dem hauseigenem Kartendienst Google Maps ein Update spendiert. Die noch in der Betaversionen vorhandenen, neuen Funktionen lassen sich über den “NEU!”-Button oben rechts bei der Startseite von Maps aufrufen. Neu sind unter anderem diese Funktionen:

Ziehen und zoomen
Nun ist es möglich, ein Rechteck auf der Karte zu ziehen. Der ausgewählte Ausschnitt wird dann vergrößert.

Luftbilder
Neben der Karten-, Gelände- und Satellitenansicht ist auch nun eine Luftbildansicht der Karte verfügbar. Vorab allerdings erst an ausgewählten Orten, wie etwa der San Diego-Cornado Bridge.

Spiel “Where in the World”
Das erste Spiel in Google Earth! Ziel dabei ist es, zu erkennen, zu welchem Stück Land der dargestellte Kartenauschnitt samt Markierung gehört. Nicht immer ganz einfach, aber spaßig. Mein Trick ist dabei einfach, weit rauszuzoomen. So sind die Landes und Kontinentgrenzen besser zu erkennen.
Als nächstes Spiel fände ich ein “Wo liegt was?” alá Schlag den Raab ganz nett.

Intelligenter Zoom
Desweiteren gehört nun die lästige Meldung “In dieser Größe liegt uns kein Bildmaterial vor” der Vergangenheit an. Der intelligente Zoom vergrößert nur soweit, wie es dem Stand der Aufnahmen nach möglich ist.

So bekommt ihr einen Command & Conquer Tiberian Twilight Open Beta Key!

Update 2010-01-31: Nun ist auch das Benutzen des Teilnahmeformulars auf der C&C Seite möglich. Ihr braucht also nicht mehr tricksen :)

Command & Conquer 4 – Tiberian Twilight Open Beta gestartet

Ihr wollt schon jetzt das nächste Command & Conquer zocken? Kein Problem, denn ab sofort ist die Teilnahme an der Open Beta möglich. Für einen Schlüssel müsst ihr lediglich hier das Formular ausfüllen und den Key entgegen nehmen. Zur Zeit werden allerdings erst Keys vergeben. Den Clienten wird man später saugen können. Damit ihr aber dabei seid, solltet ihr euch jetzt schon einen Key sichern! Da das Spiel aber erst ab 16 Jahren freigegeben ist, ist die Ausfüllung des Teilnahmeformulars leider erst ab 22 Uhr (bis 6 Uhr) möglich. Sei es drum, ich bin ja schon groß!

Ich werde definitiv an der Beta teilnehmen. Tiberian Twilight soll voraussichtlich der letzte Teil der Saga sein. Also lasse ich mir natürlich den Endkrieg um das Tiberium nicht entgehen. :)

[via ThePain]

Firefox 3.6 – Neuerungen und Download

Am morgigen Donnerstag soll von Mozilla die finale Version 3.6 des beliebten Browsers Firefox heraus gegeben werden. Nun hat Mozilla ein Video veröffentlicht, was die wichtigsten Neuerungen visuell präsentiert:

Neuerungen im Überblick:

  • Performancebesserungen (Sunspidertest auf Windows 7: 995 ms; Firefox 3.5: 1.188 ms); schnellerer Programmstart
  • Personasintegration (vorher als Addons nachrüstbar)
  • Hinweis bei veralteten Pluginversionen
  • native Videowiedergabe gemäß HTML5
  • Unterstützung des WOFF Font-Dormat
  • File API Integration

DOWNLOAD der finalen Version

Office 2010 zum Download verfügbar!

Der eifrige Microsoft-Nerd wird die Meldung schon längst mitbekommen haben: Microsoft Office 2010 Beta kann ab sofort getestet werden. Und nicht nur von MSDN oder Technet-Abonnenten, sondern von jedermann! Alles was ihr dafür braucht, ist eine Microsoft ID. Diese lässt sich ganz einfach kostenlos erstellen.

Microsoft Word 2010

Unterschieden wird dabei unter den folgenden Versionen:

Office 2010 benötigt 1.5 GB Festplattenspeicher, mindestens Windows XP SP3, 256 MB RAM und einen 500 Mhz Prozessor. Letzteres sollte bei jedem User so gut wie Standart sein.

Wenn ihr das neue Office testen wollt, dann folgt einfach den Links zu den verschiedenen Versionen oben. Als Heimanwender reicht die “Home and Business”-Version locker aus.

Im Vorfeld hat Microsoft mit folgendem (sehr gut!) gemachten Kurzfilm über Office 2010 aufmerksam gemacht:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=VUawhjxLS2I[/youtube]

Interessant bleibt auch die geplante Webversion von Office. Diese soll für jeden kostenlos verfügbar sein und für schnelle Geschichten voll und ganz ausreichen. Auch hierfür wird ein Livekonto von Microsoft benötigt. Die Dokumente werden dann online abgelegt. Im Prinzip funktioniert die ganze Geschichte also ähnlich wie Google Docs.

Firefox 3.6 (Beta) fertig und zum Download bereit

Heute ist die Beta des neuen Firefox 3.6 fertig gestellt und zum Download bereit gestellt worden. Die neue Version aus der Mozillaschmiede wartet mit einer aktualisierten Gecko-Engine auf, einer verbesserten Übersetzung von HTML-Code und unterstützt -zumindest einigermaßen- Windows 7 Funktionen. So ist es nun möglich Vorschaubilder der Tabs in der Superbar anzeigen zu lassen. Ob auch die Jumplists nun unterstützt werden, ist mir nicht bekannt. Wer die 3.6er-Version selbst testen möchte, der kann sich die Beta von den Mozilla-Servern laden.

Lust auf Star Wars: The Old Republic?

Wie ich gerade gelesen habe, startet für das von Lucas Arts und Bioware entwickelte MMO Star Wars: Knights of The Old Republic die Closed Beta. Wer also Lust auf Techtelmechtel mit Lichtschwerten und anderen Spielchen mit der Macht hat, sollte sich schleunigst bei der Website für die Testphase anmelden, die Plätze sind nämlich begrenzt. Frühere Betaanmelder sollen dem Hersteller nach bevorzugt werden. Wie viele Plätze insgesamt verfügbar sind, ist nicht bekannt. Also schnell anmelden!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CWpQZNld8i0[/youtube]

Wie begehrt das Spiel ist, merkt man an dem enormen Ansturm: Innerhalb von wenigen Stunden ging die Website down. Von nun ist die Website leider nicht mehr verfügbar und man wird zu einer Wartungsmeldung umgeleitet. “In den nächsten Stunden” soll die Anmeldung wieder verfügbar sein. Ich bin gespannt und werde versuchen in die Beta rein zurutschen :)

DirectX 11 auf Windows Vista installieren

Mit der Veröffentlichung von Windows 7 hält auch die neue Grafikschnittstelle DirectX 11 Einzug. Doch nicht nur Käufer von Windows 7 sollen in den Genuss neuer Grafikprachten kommen. Nein, auch Windows Vista User haben die Möglichkeit, das neue DirectX zu installieren, um auch die neusten Spiele in bester Grafik zocken zu können (eine entsprechende Hardwareausrüstung vorausgesetzt natürlich).

Die Final von DirectX 11 ist schon längst fertig gestellt, doch Microsoft will erst mit dem Service Pack 3 Windows Vista die Einbindung von DirectX 11 gewähren. Vorerst soll das Upgrade der Hardwareschnittstelle in Windows 7 bereit sein. Erst später soll dann -wie gesagt- das Update für Vista kommen. Doch das warten muss nicht unbedingt sein.

Microsoft hat nun eine erste Betaversion von DX11 für Windows Vista veröffentlicht. Diese liegen auf den Beta Update Servern und sind somit nicht so einfach für normale User zugänglich. Doch TomsHardware hat nun eine Anleitung entwickelt wie man das Update trotzdem bekommt.

Dazu ist auch nicht viel Handarbeit nötig. TomHardware legt gleich noch ein Tool bereit, was 2 Registryeinträge automatisch ändert. Das ist nötig, damit Windows auf die Updateserver zugreifen kann. Jetzt einfach nur mal Windows nach Updates suchen lassen und warten. Der Rest geschieht von alleine.

Alles weitere in Bildern sowie das Tool findet ihr auch TomsHardware.

P.S.: Wie es scheint (so liest man jedenfalls in den Comments zu dem Artikel bei TH), funktioniert dieser Trick nur mit der englischen Version von Windows Vista. Schade, dann bleiben die deutschen User wohl im Regen stehen…

Ihr wollt einen Battlefield Heroes Beta-Key… ?

… dann habt ihr jetzt die Chance dazu! So heißt es bei einer News der offiziellen BF:H Seite:

Hello Heroes.

We have partnered with some of the greatest gaming sites to bring you even more Beta keys.

Beginning early next week visit any of these sites and either log in or quickly create a free account to benefit of this special *free* offer.

Our Partners:
FilePlanet
GameSpot
GameSpot UK
Curse
OnRPG
MMOHUB
CVG
Gamesradar
Fileplay

You have to be quick! Each of our partners has a bunch of Beta keys which they will spread out over a period of several days.
So don’t worry if you miss out on day one, in stead be ready to jump on it the next day!

In addition to this Beta Key bonanza, Fileplanet subscribers, who are used to getting their Beta keys before everyone else, will already be able to log in this coming Thursday, April 23rd.

Also check out our server rental partners, as they will be running beta key campaigns as from next week too!

Konkret heißt das, dass ihr nächste Woche auf den oben aufgelisteten Seiten die Chance habt, einen Key zu ergattern, indem ihr euch dort registriert. Haltet also nächste Woche die Augen offen ;)

Windows 7 Media Center in Aktion!

Im Internet ist nun ein Video aufgetaucht, indem Noah Spitzer-Williams, Media Center Program Manager, die neuen Funktionen des Media Centers in Windows 7 erläutert.

Im Video beleuchtet Spitzer-Williams zunächst die überarbeitete Video-Bibliothek, die jetzt Vorschaubilder und Text anzeigt. Außerdem geht er auf native H.264-Unterstützung ein, stellt die neue Video-Slideshow (Video Play-All) vor und zeigt die neuen Funktionen im Umgang mit Bild-Dateien.

Chip online

Für das Video muss Silverlight auf deinem PC installiert sein!


Windows Media Center Picture and Videos Features in the Windows 7 Beta

Creative Commons License