LG Optimus-Reihe: ICS Update lässt immer noch auf sich warten

Wie ihr eventuell mitbekommen habt, bin ich Besitzer eines LG-Handys, genauer formuliert eines LG Optimus Speed aka P990. Und es scheint sich genau das gleiche Spiel wie damals zu wiederholen: LG rückt einfach nicht mit einem Update auf die (mittlerweile ja auch schon veraltete) Android 4.0 Version (Ice Cream Sandwich) heraus. Und so langsam kommt man auch ins Grübeln. Ob da wohl wirklich noch ein Update entwickelt wird? Wenn man nach dem offiziellen Fahrplan geht, den LG auf Facebook vor einiger Zeit gepostet hat, dann ist die Firma nämlich schon ein Quartal mit der Auslieferung im Rückstand.

Damals hieß es:

During the second quarter of 2012 upgrades will begin for the following smartphone models: the LG Optimus LTE, Prada phone by LG 3.0, the LG Optimus 2X, the LG Optimus Sol, the LG my Touch Q and the LG Eclipse.

Im Klartext: Das Update für mein Handy sollte im 2. Quartal erscheinen. Bisher habe ich: Nichts. Und weiterhin:

These upgrades will be followed by upgrades for the following smartphone models during the third quarter of 2012: the LG Optimus 3D, the LG Optimus Black, the LG Optimus Big, the LG Optimus Q2 and the LG Optimus EX.

Heißt konkret: ICS Update für das Optimus Speed im 2. Quartal. Das Optimus 3D, Optimus Black erhalten das Update im 3. Quartal, also jetzt. Bisher ist nichts passiert. Niente.

Das macht alles auf mich den Eindruck, als ob man bei LG die Handys fallen gelassen hat. Nach der hoffnungsvollen Meldung, dass das LG Prada ICS bekommen hat, ist es erschreckend ruhig geworden um das Update für die restlichen Modelle. Und auch die „Fangemeinde“ ist nicht wohl gestimmt. Auf android-hilfe.de, einem großen deutschen Androidforum, ist die Stimmung von Euphorie, Richtung Hoffnung bis hinüber zu Entsetzen gegangen. Regelrecht sauer ist man, herrscht bei LG doch Stillschweigen. Apropos: Will man die Situation einfach aussitzen? Den Eindruck könnte man kriegen. Optimus, das soll wohl für den Optimismus stehen, den man beim Besitz eines LG Handys haben muss.

In internationalen Foren sieht die ganze Sache nicht besser aus. Wartet man auch bei xda auf das Update, um sich endlich die Treiber schnappen zu können, um ordentlich lauffähige Custom-Roms mit funktionierender Hardware-Beschleunigung entwickeln zu können. Second Life für das Optimus Speed? Mich würde es freuen.

Wo wir gerade bei mir sind: Ich persönlich habe die Hoffnung schon aufgegeben und schleppe das P990 noch bis zum Garantieende durch, um es dann zu rooten und eine Custom-Rom aufzuspielen. Das gibt mir derzeit zwar keinen Versionssprung auf eine höhere Androidversion, aber einen Performanceschub. Denn Cyanogenmod soll deutlich flüssiger laufen, als das Stock-Rom, also die Version, die ab Werk auf dem Handy installiert ist.

Eines aber steht für mich auf jeden Fall fest: Nie wieder LG! Nie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.