Wurde mein LinkedIn-Passwort gehackt? So findest du es heraus!

Beim Karriere-Netzwerk LinkedIn wurden 6.5 Millionen Passwörter geklaut. Ob du dabei bist? Findest du hier und hier heraus. Benutzung natürlich auf eigene Gefahr hin!

Was die Tools machen? Sie hashen die Passwörter und gleichen diesen Hash (natürlich nicht das Passwort im Klartext) mit der Datenbank der 6.5 Millionen geklauten Passwörter ab. Ob man der ganzen Sache vertraut ist natürlich deine Sache. Ich würde einfach fix mein Passwort ändern und danach mit dem alten Passwort diese Tools ausprobieren, um zu wissen, ob mein Account auch gehackt wurde.

[via hypertechtronium]

Ein Gedanke zu „Wurde mein LinkedIn-Passwort gehackt? So findest du es heraus!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.