Plant LG ein Android-Smartphone mit echtem HD-Display?

Schon gehört? Mutmaßlichen KML-Dateien zufolge plant LG wohl ein neues Android-Smartphone. Das wäre eigentlich nicht wirklich eine News wert, in diesem Fall ist das aber anders: Das neue Handy soll wohl ein Display mit echter HD-Auflösung besitzen, nämlich 720×1280 px. Zugegeben, richtig fettes, echtes HD ist das noch nicht, aber immerhin 720p. Und: Mehr braucht man wohl für ein Handy nicht. Zur Zeit jedenfalls ist das so. Beweispic? Habt ihr hier:

Man bezieht sich hier übrigens auf eine KML-Datei in der Datenbank von LG. Obwohl in dieser Datei alles eindeutig ist, sind dennoch Zweifel vorhanden, denn: Bisher hat noch kein Hersteller ein solch hochauflösendes Display in ihre Smartphones verbaut. Standard wird wohl bald eine qHD-Auflösung sein, nämlich 960 x 540 px. 720×1280 px wären einzigartig und würden LG noch einmal im Mobilfunkmarkt pushen.
Wieder andere gehen davon aus, es könnte sich hier um ein Tablet handeln. Das würde aber nicht zu der Modellbezeichnung passen, die mit einem P beginnt und nicht, wie bei LG’s Tablets üblich, mit einem V.

Man darf gespannt sein, was daraus wird. Bisher kann man allgemein jedenfalls schon mal festhalten, dass LG dieses Jahr einen schönen Job gemacht, wenn es um mobile Endgeräte geht.

via: BestBoyZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.