Android überholt iPhone OS

Wie die NPD Group (nein, nicht was ihr denkt) heute verlauten lies, hat das Android OS mehr Marktanteil, als das von Apple vertriebene iPhone OS. Diese Meldung würde meinen vor einigen Wochen veröffentlichen Artikel in Bezug auf Android bestätigen.

Wie man in der Grafik sehen kann, liegt das iPhone OS mit 21 % an 3. Stelle im Smartphone OS Markt. Danach kommt mit 28 % das Android Betriebssystem. An erster Stelle mit 36 Prozentpunkten liegt das OS von Blackberry RIM. Die restlichen 25 % spalten sich in Randprodukte auf.

Ermittelt wurden die Daten von der NPD Group, einer Marktforschungstruppe. Nach deren Ansicht liegt der Siegeszug von Android besonders an der Tatsache, dass viele Mobilfunkbetreiber nun mit Googles OS kooperieren. Mitverantwortliche Produkte seien zum Beispiel das Motorola Milestone oder das HTC Droid Eris.

Mit persönlich erfreut die Tatsache, dass der Wettbewerb im Smartphone-Markt angekurbelt wird, da von diesem Wettbewerb schlussendlich auch die Konsumenten profitieren können. Außerdem ist das Android wirklich ein schönes System. „Es“ hat es verdient. 😉

Angaben nach NPD Group; Quelle

Ein Gedanke zu „Android überholt iPhone OS“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.