Google-Suggest ausgewertet: Das sind die mächtigsten Marken bei Google

Kennt ihr die Google Suggest Liste? Das ist dieses Ding von Google, das Suchwörter vorschlägt sobald man etwas in das Suchfenster eingibt:

Nun hat die New York Times mal eine ganz lustige Idee gehabt und einfach mal das ABC dort eingegeben. Was bekommt man dann? Na die relevantesten Ergebnisse. So war auf Platz 1 der Suggestlist bei dem Buchstaben A Amazon.com. Basic Thinking hat die Idee mal ins Deutsche übertragen. Und das kam dabei rum:

A – Amazon
B – Bild
C – Cinemaxx
D – Das Örtliche
E – eBay
F – Facebook
G – GMX
H – H&M
I – IKEA
J – Jappy
K – Kino.to
L – Leo
M – MeinVZ N – Neckermann
O – Otto
P – Postbank
Q – Quelle
R – Routenplaner
S – SchülerVZ
T – Telefonbuch
U – Uhrzeit
V – Vodafone
W – Web.de
X – Xing
Y – YouTube
Z – ZDF

Ein Gedanke zu „Google-Suggest ausgewertet: Das sind die mächtigsten Marken bei Google“

  1. Die Idee finde ich echt gut und die Vorschläge verwundern mich ehrlich gesagt auch nicht. Man merkt schon, dass große Marken auch wirklich sehr oft gesucht werden. Es gibt inzwischen auch Berichte darüber, dass seit Google Suggest die in den automatischen Suchvorschlägen auftauchenden Worte oder Sätze nun noch mehr Traffic bekommen.
    Eine lustige Seite des ganzen gibt es aber auch. Habt ihr bestimmt schon gesehen, aber falls nicht wäre hier z.B. was http://www.autocompleteme.de
    Ich zumindest finde es super witzig. Es gibt noch eine Reihe anderer Seiten dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.