Das Motorola Milestone im Test + Videoreview! [Update!]

Mein Bloggerkollege Otti von GeekLike hat das Motorola Milestone mal unter die Lupe genommen und seine ersten Erfahrungen in einem Video festgehalten. Hier eine kleine tabellarische Auflistung der Pros und Cons:

Pro

  • Viele Apps
  • solide Verarbeitung
  • mSD-Karten-Erweiterung
  • große Möglichkeiten der Individualisierung

Con

  • Adressbuch sortiert nur nach Vornamen (-> Comments)
  • Lautstärkenregler regelt direkt die Lautstärke des Klingeltons
  • Auswahl an Games ist noch mager

Im Anschluss noch das sehr nett gemachte Unboxing + erstem Einschalten und Ausprobieren diverser Apps auf dem Milestone. Schön gemachtes Review! 🙂

http://vimeo.com/8330851

Update!: Inzwischen hat Otti ein 2. Video veröffentlicht, auf dem er weitere Apps beleuchtet und auf das Problem mit dem klapperndem Slider aufmerksam macht und eine Lösung anbietet. Wieder ein schönes Video! 🙂

http://vimeo.com/8422994

4 Gedanken zu „Das Motorola Milestone im Test + Videoreview! [Update!]“

  1. Ohh thx. 😉 Mit der Sortierung hat sich übrigens erledigt, je nachdem wie man seine vCard im Nachhinein bearbeitet, kann man die Sortierung auch wie gewohnt nach Nachnahmen einrichten. Problem ist das die Kontakte unter Google Mail lediglich ein Feld für den kompletten Namen haben, daher muss man ein wenig umstricken.

  2. mhm, nun kann ich mich nicht entscheiden wo ich mein kommentar schreiben soll xD Auf Geek oder hier ^^ Ach, C’n’P ist doch was schönes :p

    Finde das Handy schonmal sehr interresant. Und gerade das Video ist gut gemacht und zeigt auch ein paar feinheiten. Zumal du wirklich gleich beschreibst wie was wo mit dem Handy ist und dir den Praktischen teil aus Usersicht rausklimperst und nicht offensichtlich einfach mal die funktionen abklapperst und das wars.

    Ein Weiteres Fazit würde mich auf jeden fall Freuen, auch wenn ich mir das Handy nicht holen werde (brauche ich einfach nicht, solch eine Funktionsvielfalt)

    MfG Gorsi 🙂

  3. Habe mir jetzt noch ein paar Apps angeschaut und langsam aber sicher bin ich schwer von dem Gerät beeindruckt, habe dazu einen neuen Clip & Beitrag, denke es wird einen dritten und letzten geben, welcher weiteres zeigt und mal eine Zusammenfassung liefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.