Gigabyte veröffentlicht BIOS-Update gegen iPhone Sync Problem

Dem ein oder anderem iPhone Fan wird das Synchronisationsproblem des Applegerätes mit einem PC unter Windows 7 und einem Intel P55-Chipsatz schon auf dem Magen geschlagen sein. Wer es nicht mehr weiß oder davon keinen Wind bekommen hat: Unter der 64-Bit Version von Windows 7 wurde das iPhone zwar erkannt, dennoch wurde die Synchronisation abgebrochen bzw. die Verbindung getrennt. Dieses Problem tritt nur bei PC auf, dessen Mainboards einen Intel P55 Chipsatz haben. Doch für alldiejenigen gibt es nun Abhilfe!

Gigabyte hat nämlich nun ein Update veröffentlicht, was diesen Fehler beseitigen soll. Alle Betroffene können sich das BIOS-Update hier laden. Einfach durch die Modelle klicken und Download starten. Ich möchte aber trotzdem nochmal darauf hinweisen, dass ein BIOS-Update für Laien nicht ganz einfach ist. Falls dort etwas schief geht, kann es passieren, dass der PC nicht mehr startfähig ist. Falls ihr also einen findigen Bekannten oder Nachbarn bei euch habt, sprecht diesen an und bittet ihn das Update durchzuführen.

Ansonsten wünsche ich allen, die vorher Probleme mit ihrem iPhone hatten, nun viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.