Elektronischer Reporter – Zukunft des Journalismus: Die Selbermacher

Es ist eine neue Folge des elektronischen Reporters erschienen, die die Zukunft des Journalismus aufzeigt. Eine kleine Beschreibung, aus der Website entnommen:

Früher war die Berufsdefinition einfach: Wer für eine Zeitung schrieb – egal ob Kinokritiken oder politische Kommentare – war ein Journalist. Kinokritiken und politische Kommentare werden im 21. Jahrhundert jedoch auch zunehmend von Amateuren publiziert, die nicht auf der Gehaltsliste der Medienhäuser stehen. Nachrichten und persönlich relevante Informationen verbreiten sich blitzschnell über soziale Netzwerke und Feeds. Das “klassische” Nachrichten-Portal wird immer unwichtiger.

Elektrischer Reporter – Zukunft des Journalismus: Die Selbermacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.