Jetzt kommt der Heimtrainer für die Wii

Nach Pistolen und Balanceboard kommt nun der nächste Hammer für die Wii. Angeblich soll bald ein Heimtrainer von BigBen Interactive erscheinen, was mit einem Spiel für die Nintendo Wii ausgeliefert wird. Cyberbike will sich das ganze schimpfen und soll ab November 2009 in den Läden stehen. Der Paketpreis beläuft sich dabei auf etwa 150 Euro.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7kjaWoSqyVc[/youtube]

In dem Spiel geht – wer hätte es anders gedacht – darum, durch den Park zu heizen und dabei noch die Straßen zu reinigen. Das Streckenangebot umfasst 18 Rundkurse, bei denen das Alter Ego noch ein paar Extras freischalten kann. Diese Extras sind dann weitere Ausrüstungsgegenstände oder andere virtuelle Bikes.


Doch bei dem Spiel geht nicht nur darum, alleine die Strecken abzugrasen. Das Game kommt mit 3 Spielmodi: Story, Fitness sowie einem Multiplayer-Modus. Letzterer soll 4 Heimtrainerwütende Spieler miteinander verbinden und zusammen abspecken lassen. Man mag ja glauben was man will, aber die Wii entwickelt sich langsam zur Allroundkonsole fürs Abspecken und Bewegen. Was ich noch super fände wäre eine Integration von Google Earth. So könnte man durch die ganze Welt radeln. Außerdem könnte man noch eine weltweite Highscore einführen, um sich international mit anderen Spielern messen zu können. Ansonsten ist das doch ein super Konzept!

[via Golem, BasicThinking]

Ein Gedanke zu „Jetzt kommt der Heimtrainer für die Wii“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.