Was machen jetzt eigentlich die ganzen GIGA Moderatoren?

Es ist schon eine Weile her, als vor 2 Monaten Premiere gesagt hat „Game over„. Damals kündigte der Pay-TV Sender an, den Support und damit auch Sendebetrieb von GIGA einzustellen. Am 31. März war der Sender dann endgültig schwarz. Man könne den Sender aufgrund der fehlenden Werbeeinnahmen nicht aufrecht halten und das, obwohl das letzte Geschäftsjahr für GIGA das erfolgreichste war. Doch was wird nun eigentlich aus den Mitarbeitern von GIGA? Immerhin hat der Sender 50 Menschen Arbeit gegeben. Ich werde mich in diesem Artikel mal auf die Suche machen und herausfinden, was die nun arbeitslosen Netzis denn machen. Ich werde mich der Popularität weitestgehend auf die Moderatoren beschränken. Außerdem werde ich einen kleinen Rückblick auf ehemalige Moderatoren werfen und deren heutige Jobs präsentieren.

Nummer eins: Felix!

Jaja, beliebt war er wie kein zweiter. Felix kam 2002 zu GIGA Games und fing im PC-Bereich an. Später ist er dann in den Konsolenbereich gewechselt und hat mit seinem werten Kollegen Colin die Konsolen unsicher gemacht. Mitte 2007 (man ist das schon wieder lange her) verließ er dann GIGA. Was macht Felix heute? Ursprünglich hat Felix GIGA verlassen, um ein neues Leben in den USA zu beginnen. Das hat aber anscheinend nicht ganz funktioniert, weshalb er nun wieder in Deutschland ist. Er betreibt seinen eigenen Webblog felix-erleben und ist zudem Videoredakteur bei Gameswelt. Aus seinem Xing Profil lässt sich außerdem noch erblicken, dass er freier Schreiber bei dem Magazin M! Games sowie dem Gee Magazin.

Übrigens: Wusstet ihr, dass Felix ursprünglich eine Ausbildung zum Bankangestellten gemacht hat? Gut, dass er uns anderweitig erhalten blieb. Denn hinter dem Schalter hätte ich mir ihn beim besten Willen nicht vorstellen können. 🙂

Nummer zwo: Dennis!

Ich war ein Fan von Dennis. Seine durchgeknallte Art ist immer erfrischend und lustig gewesen. Deshalb finde ich es umso trauriger, ihn nicht mehr jeden Tag vor der Kamera zu sehen. Aber Abhilfe scheint zu kommen. Er ist nun Redakteur bei ehrensenf und hat dort seine eigene Show: Captain Tomates Catchup Games! Bisher gibt es nun schon 2 Folgen, die mir recht gut gefallen. Schaut mal rein! Was er weiterhin macht, weiß ich leider nicht.

Nummer drei: Tim!

Tim war der „Maxx’ler“ bei GIGA Games. Bis Oktober 2008 war er dort immer quicklebendig und präsentierte News aus der Mod-Welt. Tim ist nun freiberufliches Model sowie Moderator. Falls du also noch für dein nächstes Technikevent einen Moderator brauchst, frag Tim! 🙂

Blöderweise ist mir sonst nicht bekannt.

Nummer vier: Simon!

Simon dürfte den Oldies noch bekannt sein. Er war GIGA Games Moderator, als es noch den Teufelskreis gab. Simon ist nun ebenfalls Freiberufler und bei zahlreichen Magazinen tätig. So betreibt er zusammen mit Daniel „Budi“ Budiman eine Kolumne bei dem Onlinemagazin DerWesten. Außerdem ist er, ebenfalls zusammen mit Budi, Moderator bei Game One, einer Gamesendung bei MTV. Außerdem betreibt er den Weblog Budimon. Ihr könnt es euch denken: Ebenfalls mit seinem werten Kollegen Budi!

Nummer fünf: Budi!

Viel bleibt bei diesem Kandidaten eigentlich nicht mehr zu sagen. Er verbringt die meiste Zeit bei der Arbeit mit Simon 😛

Nummer sechs: Shu!

Shu ist auch einer der älteren Kandidaten. Es war früher im Techbereich bei GIGA Green tätig und moderierte die Sendung Help!. Mit dem Umzug von GIGA von Düsseldorf nach Berlin (und der anschließende Wechsel nach Köln) hat Shu den Sender verlassen. Vor der Kamera sieht man ihn nun nicht mehr. Er arbeitet bei nun bei Sennheiser in Dänemark und ist dort Marketing Spezialist im Bereich Gaming. Sein Youtubechannel ist hier zu finden.

Nummer sieben: Phil!

Der nächste ist Phillipp Senkbeil. Dieser hatte nun schon kurz vor der Aufgabe GIGA’s seitens Premiere seinen Rücktritt vor der Kamera verkündet. Phillipp Senkbeil ist nun PR-Manager bei Frogster Interactive. Der Konzern betreibt unter anderen das Spiel Runes of Magic.

Nummer acht: Nils und Eddy!

Die 2 muss ich zusammen packen. Das liegt daran, dass die beiden meiner Meinung nach das Selbe vor haben. Allen Anschein nach gehen bei zu MTV. Wie ich vorher schon berichtet habe, deuten ein paar Gerüchte darauf hin, dass sie mit Simon und Budi die Sendung GameOne betreiben. Außerdem schreibt Etienne nun ebenfalls die Games Kolumne bei dem Magazin DerWesten.

Nummer neun: Der Rest!

Doch ein paar fehlen da doch! Ja genau. So unter anderem Maxi, Colin, Flo und Cpt. Kowski. Diese Leute haben sich zusammen getan und betreiben alle miteinander die Website IKNOWYOURGAME. Dort präsentieren sie Spiele und andere Meldungen aus der Spielwelt. Ich frage mich jedoch, ob das zum großen Erfolg führen wird. Ich denke, dass die Website schnell in Vergessenheit gerät.

Colin macht zudem (sehr gute!) Musik und ist mit seiner Band Mondo Kane in diversen Clubs unterwegs.

Falls ihr noch mehr Informationen über die ehemaligen Netzis habt, könnt ihr sie gerne in den Comments posten! 🙂

3 Gedanken zu „Was machen jetzt eigentlich die ganzen GIGA Moderatoren?“

  1. Ich hoffe nicht, dass die Seite schnell wieder in Vergessenheit gerät.
    Die Userzahlen jedenfalls sind in Ordnung für einen Blog, an dem derzeit eigentlich nur zwei Menschen arbeiten: Capt.Kowski und meiner einer.
    Der Rest ist sehr mit der Jobsuche beschäftigt und kommt weder zum zocken, noch zum schreiben!
    Aber das ändert sich auch wieder!

  2. Hey danke für deinen Kommentar! 🙂
    Da die Besucherzahlen für mich nicht ersichtlich sind, kann ich natürlich auch nur spekulieren. Aber wenn die in Ordnung sind, ist doch alles supi 🙂

    btw: Habt ihr mal überlegt, das Forum in euren Blog zu integrieren? So in dem Stil: forum.iknowyourgame.de. Momentan ist es ja unter xxx.kostenloses-forum.be erreichbar, nicht so günstig 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.