Videoload free: Kostenlos und legal Filme online ansehen

Neben MSN.Movies, ist nun auch Videoload in das Geschäft der kostenlosen Filme eingestiegen. Ähnlich wie MSN bietet der einst kostengebundene Videodienst nun auch Filme gratis an. Allerdings mit der selben Einschränkung wie bei MSN: Werbung. Die Seite, die unter free.videoload.de erreichbar ist, bietet im Moment noch nicht viele Filme an. Die bekannten Filme kann man zur Zeit noch an einer Hand abzählen: American History X, Rush Hour, Mr. Nice Guy und No Man’s Land.

Doch neben Filmen will der Service auch mit Serien glänzen und bietet nun einige Serien von BBC sowie DMAX, die da wären: Little Britain, Doctor Who, Life on Mars, Coupling, Tuning-Alarm! und Jungbluth. Außerdem werden noch einige Extremsportclips und Konzertmitschnitte angeboten. Insgesamt beläuft sich das Portal damit auf über 600 Clips, was schon beachtlich ist.

Um die Filme anzugucken, die übrigens mit DRM geschützt sind, benötigt ihr für den Firefox das aktuelle Windows Media Player Plugin sowie für den Internet Explorer den Windows Media Player 11.

Insgesamt finde ich, dass MSN.Movies mehr (bekannte) Filme anbietet, als free.Videoload. Doch wenn das Geschäft mit den Gratis-Videoseiten erstmal läuft, dann findet man bestimmt eine bessere Auswahl. Und auch aktuellere Filme.

2 Gedanken zu „Videoload free: Kostenlos und legal Filme online ansehen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.