Die Serie geht weiter: Reaktion der ARD seitens GIGA Übernahme

Ich will gar nicht wissen, wieviele E-Mails im Postfach der ARD Redaktion gelandet sind. Wahrscheinlich ist die Anzahl gar nicht feststellbar. Schon alleine der Thread „GIGA und die ARD“ im GIGA-Forum wurde über 175.000 mal aufgerufen. Die Petition für die GIGA Rettung hat schon über 4000 Unterzeichnungen. Wahnsinn!

Doch nun warten alle sehnsüchtig auf die Stellungnahmen der Sender…

Allen Anschein nach will die ARD zur Aufnahme GIGA’s in ihr eigenes Programm am Freitag eine offizielle Stellungnahme geben. Der Initiator der ganzen ARD-Kampagne, im Forum auch TheTool genannt, hat seiner Aussage nach schon eine Antwort erhalten, die aber nicht offiziell ist.

[poll id=“6″]

Wie sieht es bei den anderen Sendern aus?

Das ZDF soll wegen der „aktuellen Gesetzeslage“ abgesagt haben. Was sie damit jetzt genau meinen ist mir allerdings schleierhaft. Ist wahrscheinlich nur eine dumme Ausrede. Dabei könnte das ZDF junge Zuschauer gut gebrauchen. Die ARD ebenfalls. Ich jedenfalls würde für GIGA lieber GEZ zahlen, als für die x-te Sendung Musikantenstadl. Zumal die Jugend unsere Zukunft ist.

DasVierte hat ebenfalls schon geantwortet und gibt eine kleine Hoffnung. Sie seinen aber nicht sicher, „in welcher Form das GIGA Programm aufgenommen werden kann“.

Pro7 macht lediglich Eigenwerbung in ihren Mails und wird die Nachricht weiterleiten.

Von den restlichen Konsorten wird sehnsüchtig noch eine Antwort erwartet. Es ist wirklich erstaunlich, was für ein Stein dort ins Rollen gebracht wurde. Da wurden Zeitungen, Magazine, TV-Sendungen und Nachrichtenredaktionen informiert. Ich denke, alle ehemaligen GIGA-Mitarbeiter sind mächtig stolz auf ihre Community. Habt ihr sowas schon mal erlebt? Jetzt wird sich zeigen, wie stark eine Onlinecommunity wirklich sein kann. Freitag werden wir mehr wissen.

Ein Gedanke zu „Die Serie geht weiter: Reaktion der ARD seitens GIGA Übernahme“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.