Willkommen im Microsoft Store, wie kann ich ihnen helfen?

Golem berichtet, dass Microsoft in nächster Zeit vor hat, eigene Filialen zu gründen. Dazu hat der Redmonder Softwarekonzern einen ehemaligen Wal-Mart Manager ins Boot geholt.

Angeboten werden in dem Shop Microsofts eigene Produkte. Natürlich mit dabei ist das hauseigene Betriebssystem, die Spielekonsole XBox (sowie Zubehör und Spiele), aber Produkte fürs Handy wie Windows Mobile. Außerdem noch Tastaturen und Mäuse aus dem eigenen Hause.

In Deutschland sind Microsoft Stores allerdings nicht geplant.

Ich frage mich allerdings, ob Microsoft mit solchen Läden den großen Coup gemacht hat. Wollen sie Apple nacheifern? Nichts gegen Microsoft, aber ein Applestore reizt mich mehr, als ein Microsoft Store. Schon allein, weil Apple Stil hat. Was würde einen reizen in einen Microsoft Laden zu gehen? Die Produkte bekommt man im Internet doch sowieso billiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.