GTA IV Nachfolger noch dieses Jahr?

Wenn man Gerüchten glauben mag, so soll der Nachfolger von GTA IV schon 2009 erscheinen. Konkret liest man bei dem US-Magazin „Game Informer“ und bei PaiNs Blog vom diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Darüberhinaus soll „GTA V“ wohl auf der alten Engine aufbauen und demnach auch nicht die Nummerierung von GTA IV fortsetzt, sondern einen ähnliches Titel haben wie „San Andreas“ oder „Vice City“. In welchem Ort das neue GTA konkret spielen soll, ist noch nicht bekannt. Ganz heiß auf der Liste ist allerdings das japanische Tokio.

Ob man den Gerüchten glauben mag, muss jeder für sich selbst entscheiden. Denn „Game Informer“ hat keinerlei Quellen oder Belege für die Gerüchte. Von Rockstar wurde auch noch keine Bestätigung gegeben. Ganz weit hergeholt sind diese Informationen allerdings nicht. Die Entwicklung vom nächsten GTA dürfte nämlich nicht so lange dauern, wie die von GTA IV, da keine neue Engine entwickelt werden muss. Das nächste GTA bräuchte ganz grob gesagt also nur eine neue Stadt, neue Mucke, sowie eine neue Story. Und natürlich noch ein paar Kleinigkeiten.

Es wäre natürlich eine große Überraschung, wenn ein neues GTA noch dieses Jahr erscheint. Dennoch würde ich mich freuen, wenn erstmal die Bugs von GTA IV ausgebügelt werden würden. Wie man in meinem Test (Teil I + Teil II) lesen kann, ist GTA IV ein großartiges Spiel, sobald die Anfangsschwierigkeiten überwunden wurden. Aber ich bin mir eigentlich fast sicher, dass Rockstar sich etwas einfallen lässt. Schließlich haben sie mit San Andreas und den vorigen Teilen richtige Knaller hingelegt. Also warum sollten sie es nicht nochmal schaffen? 😉

Ein Gedanke zu „GTA IV Nachfolger noch dieses Jahr?“

  1. Pingback: Webnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.