Wie verbindet man Blog und Twitter? Ganz einfach!

Da ich ja nun auch unter die Twitter’er gegangen bin, ist es ganz praktisch Twitter als eine Art „Nachrichtenübermittler“ zu benutzen. Das heißt, dass man seine neuen Blogposts auf Twitter veröffentlicht. Das hat zum einen den Vorteil, dass man eine größere Maße mit dem Blog erreicht, als nur mit einem RSS-Feed. Zum anderen kommt mehr Aktivität ins Twitterprofil, was mehr neue Follower anlockt. Aktivität habe ich als neuer Twitteruser enorm nötig. Deshalb gibts hier ein Plugin, um die neuesten Blogposts automatisch auf Twitter zu veröffentlichen.

Das Plugin hört auf den Namen „Twitter Tools“ und ist hier zu finden. Nach Eingabe der Benutzerdaten und ein paar Einstellungen ist das Plugin aktiv und versorgt euren Twitterchannel mit den neuesten Posts. Ich weiß, die Eingabe von den eigenen Logindaten ist immer ein Risiko, aber falls der Autor des Plugins wirklich Hacking im Kopf hätte, wäre es schon längst aufgefallen. Schließlich ist das Plugin schon 74,642 mal heruntergeladen worden.

Darüber hinaus lässt sich auch automatisch eine Art Chronik deiner Tweets des vergangenen Tages publizieren.

Es gibt auch noch die Möglichkeit in der Sidebar ein Widget einfügen, dass die letzten (3) Tweets anzeigt. Achja: Vom Dashboard lassen sich übrigens auch Tweets an Twitter posten.

Halten wir also fest: Ein super Plugin! 🙂

Link zum Plugin:

http://wordpress.org/extend/plugins/twitter-tools/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.