IRC ist das Netzwerk der Kriminellen

IRC’s sind in der Computerszene stets bekannt. Dabei handelt es sich um ein etabliertes, rein textbasiertes Chatsystem. Neu herausgekommen ist allerdings, dass diese Chaträume zum Marktplatz illegaler Aktivitäten geworden sind.

Der Softwareentwickler Symantec hat erstmals eine langjährige Untersuchung des IRC-Systems gemacht.

Bei einem Drittel der Angebote handelt es sich um Kreditkartennummern, die von 10 bist 1000 Dollar zu haben sind. Die Preise richten sich nach Herkunft und Bonität des Kontos.

Bei der meistgehandelten Software handelt es sich -wer hätte es gedacht- um Spiele.

Der Gesamtwert der im IRC gehandelten Software beträgt 275 Millionen Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.